Liebe Leserin und Leser,

nun befindet sich die strahlende Sonne im Zeichen Zwilling. Das leichte und unbeschwerte Tierkreiszeichen bringt uns die ersehnte Leichtigkeit und Freude in unser Leben zurück.

Kontakt ist bei diesem Zeichen das Lebenselexier. Der Zwilling schafft es, egal wo er sich aufhält, mit jedem und allen in ein anregendes Gespräch zu kommen. Berufe, bei denen es um Kommunikation geht, sind für seine Begabung und Redegewandheit der richtige Ort. Vom Verkäufer und der Arbeit im Call-Center bis zum Journalisten kann er überall, wo es um Kommunikation geht, eingesetzt werden. Beständigkeit und Ausdauer dagegen fallen ihm schwer, und er fängt bei viel Alltagsroutine schnell an, sich zu langweilen.

Was erwartet uns in diesem Monat?

Ein zweites Mal begegnen sich Uranus und Saturn, und diese Spannungskonstellation verlangt uns noch einiges ab. Die alten Strukturen wollen sich noch nicht verabschieden. Das Neue wird noch nicht hereingelassen. So werden wir noch Zeit für diesen Übergang brauchen. Aber die Veränderung der Gesellschaft geht in den nächsten Monaten weiter und lässt sich nicht aufhalten. Im Juni ereignen sich wichtige Aspekte mit dem vitalen Kraftplaneten Mars. Ein heilender Aspekt für uns alle ist das Chiron/Mars-Trigon. Lade diesen Aspekt ein, sich in Deinem Körper und in Deinem Leben auszubreiten. Er schenkt Dir neue Einsichten, Kraft und innere Stärke.

Was gilt es zu tun?

Achten wir in diesem Monat besonders auf alle rückläufigen Planeten. Der Planet Merkur wird Ende Mai bis zum 22. Juni rückläufig. Wundern wir uns in dieser Zeit nicht über verschwundene Mails, Paketirrläufer und Telefonstörungen oder Verkehrschaos. Am 21. Juni wird der großzügige Planet Jupiter bis zum 19. Oktober rückläufig. Dann wird sich die Frage stellen: Welche Projekte waren im Frühjahr schon von Bedeutung? Jetzt geht es mit Ihrem Anliegen in die zweite Runde.

Kommunikation

Der redselige Merkur will sein Domizil im Zwilling einfach nicht verlassen. Er bleibt bis Ende Juni dort. Durch bei der Rückläufigkeit vom 30. Mai bis 23. Juni ist er etwas nachdenklicher und langsamer als sonst. Er ist tatsächlich bereit, ein klärendes Gespräch zu führen.

Liebe und Partnerschaft

Es wird in den ersten zwei Wochen des Juni in der Liebe immer wieder schöne Momente geben. Am 04. Juni mit Venus im Krebs im Trigon zu Jupiter in den Fischen – Romantik pur! Jetzt kannst Du mit einer Liebeserklärung oder einem Heiratsantrag rechnen! In der 2. Hälfte des Monats sollten wir vorsichtig miteinander umgehen, denn es könnte ständig zu Missverständnissen kommen. Auch hier gilt es, darauf zu achten, wo wir in alten Strukturen feststecken und nichts Neues zulassen wollen.

Neumond am 10. Juni im Zwilling

Ein intensiver Neumond in Konjunktion mit dem rückläufigen Planeten Merkur. Lasse Dir mehr Zeit als sonst, wenn Du neue Ideen umsetzten willst. Dieser Neumond eignet sich für einen zweiten Anlauf!

Vollmond am 24. Juni im Steinbock

Ein strenger Vollmond! Er hat ein Korsett an. Er will sich an Regeln halten, was aber schwierig wird mit der konfliktfreudigen Lilith im Quadrat. Sei vorsichtig mit wem Du Dich an diesem Tag anlegst!

Lieber Leserin und Leser,

nun möchte ich mich von Ihnen verabschieden, genießen wir die hellere Jahreszeit, es ist mehr Licht da, die Tage werden deutlich länger, und der Wald ist saftig grün. Die Sonne kommt bestimmt auch noch dazu!

Herzliche Grüße,

Iris Kirsch

Astrologin Iris KirschUnsere Kolumnistin Iris Kirsch hat Ausbildungen in verschiedenen astrologischen Schulen sowie Körpertherapien absolviert. Sie gibt Astrologie-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Essen und erstellt auch persönliche Horoskopanalysen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Horoskop und den himmlischen Konstellationen haben oder an einer Heilerausbildung nach der Methode von Ann Brennan interessiert sind, können Sie gerne mit Iris Kirsch Kontakt aufnehmen: Tel. 0201/4088770 oder Sie werfen einen Blick auf ihre Internetseite, auf der Sie auch schon die Termine für 2020 finden www.trigon-astrologie.de.

Iris Kirsch ist auch hier zu finden: https://www.instagram.com/trigonastrologie/

Auch interessant: https://www.taomagazin.de/die-symbole-in-der-astrologie/